HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Mit Vitametik® Anspannung und Stress loslassen

Kennen Sie das auch? Termindruck, Stress, kaum Zeit zum Ausruhen und schon passiert es: Die Nackenmuskulatur verspannt sich, vielleicht schmerzt auch noch der Rücken oder der Kopf.
Wenn dann der Stress anhält, vielleicht im Beruf noch Krankheitsvertretungen hinzukommen oder Wochenendarbeit, dann kann das schnell zu einer Daueranspannung führen. Die Folge sind oft Schmerzen im unteren Rückenbereich oder sogar ein Hexenschuss - ein Warnsignal des Körpers, doch endlich innezuhalten und zu entspannen.

Verspannungen und ihre Folgen
Eine Verspannung beginnt immer mit einer Anspannung der Muskelansätze der Halsmuskulatur. Bleibt diese Anspannung dort permanent bestehen, versucht der Körper das auszugleichen, in dem er eine Gegenspannung erzeugt, was zu Fehlhaltungen und einem Beckenschiefstand führt. Die Folge sind dann oft Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder vielleicht sogar ein Bandscheibenvorfall. Auch die Nerven im Nacken werden durch angespannte Muskeln gedrückt. Sie leiten dann an das Gehirn die Information weiter: „Hier ist eine Anspannung.“ Bleibt diese Anspannung länger bestehen und erhält das Gehirn ständig die Botschaft „Anspannung“, wird diese Information für das Gehirn zur Normalität. Es vergisst, dass der ursprüngliche, natürliche Zustand die Entspannung war.
Wenn auch Sie unter Verspannungen mit allen möglichen Begleiterscheinungen leiden, dann entschließen Sie sich vielleicht, etwas zu unternehmen, um die Anspannung und die Schmerzen loszulassen. Eine gute Gelegenheit, die Vitametik® kennenzulernen.


Vitametik® – die Antwort auf Stress und Verspannung
Was ist Vitametik® und wie läuft eine Anwendung ab? Nach einem Vorgespräch fühlt der Vitametiker zunächst, wo die Halsmuskulatur am stärksten verspannt ist. Sie legen sich auf einer speziellen Anwendungsliege auf den Bauch, damit der Vitametiker die muskuläre Beinlängendifferenz feststellen kann.
Anschließend liegen Sie auf der Seite und der Vitametiker löst in der Halsmuskulatur, dort wo die Anspannung am größten ist, einen schnellen Impuls aus. Dabei geht das Kopfteil der Liege um 1 cm nach unten, um einen freien Fall zu simulieren, der den Impuls noch intensiviert. Der Impuls erzeugt eine „Kettenreaktion“ und die Selbstheilungskräfte beginnen zu arbeiten. Die angespannten Muskeln entspannen sich, denn die Anspannung wird ja nicht mehr „benötigt“ und die Nerven leiten an das Gehirn den Impuls „Entspannung“ weiter. Das Gehirn beginnt, sich zu erinnern, dass es diesen Zustand ja schon einmal kannte.
Nachdem Sie fünf Minuten nach der Behandlung auf der Liege gelegen haben, macht der Vitametiker noch einmal den Beinlängentest, um zu kontrollieren, wie weit Ihre Muskulatur sich schon entspannt hat. Dann folgt eine Ruhephase von ca. 20 Minuten, bei der Sie in angenehmer Atmosphäre mit sanfter Hintergrundmusik ruhen, während sich Ihr Körper intensiv weiter entspannt.
Schon nach den ersten Vitametik®-Anwendungen sind die meisten Menschen entspannter und können auch vieles gelassener nehmen. Später reicht es oft aus, wenn Sie nur noch alle 4-6 Wochen zu einer Anwendung gehen, um weiter entspannt und ohne Schmerzen zu bleiben. Oder Sie gehen zu einer Anwendung, wenn Sie das Gefühl haben, jetzt möchte ich mir mal wieder etwas Gutes tun.

Sie möchten die Vitametik® selbst kennen lernen?
Der Körper ist von Natur aus auf Gesundheit programmiert. Da Verspannung eine Ursache für viele Beschwerden ist, unterstützt die Vitametik® die Selbstheilung u. a. bei Kopfschmerzen, Migräne, Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfällen, Kiefergelenksverspannungen. Die Anwendung ist frei von Nebenwirkungen und kann vom Säugling bis ins hohe Alter eingesetzt werden. Sie wird mittlerweile deutschlandweit als alternative Behandlungsmethode angeboten, wobei die Vitametiker Wert darauf legen, dass eine Behandlung beim Arzt nicht unterbrochen oder hinausgeschoben wird.
Die Vitametiker werden vom Bildungsinstitut für die Vitametik®- Ausbildung ausgebildet. Der Berufsverband für Vitametik® e. V. ist für die Qualitätssicherung zuständig.
Bestimmt gibt es auch in Ihrer Nähe eine Vitametik®-Praxis.

Informationen über die Vitametik® und auch eine Übersicht der Praxen erhalten Sie beim:
Berufsverband für Vitametik® e.V. (BVV) Tel. 0180 5007301
eMail: info@vitametik.de


Vitametik - Eine Antwort auf Stress

von Volker Hoffmann (Autor)
Vitametik ist eine ganzheitliche Gesundheitspflege, eine Entspannung für die Wirbelsäule und das Nervensystem.
Das Buch zeigt sowohl dem interessierten Laien, als auch dem Fachmann wie die Vitametik als Gesundheitspflege eingesetzt werden kann.
176 Seiten, 2. Auflage erschienen im Art & Grafik Verlag
Preis: 18 Euro

» hier versandkostenfrei bei Amazon bestellen
 
www.vitametik.de
www.art-grafik-verlag.de
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
Vitametik®
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Vitametik
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Shanti Cosmetics


Bachblüten