HOME  SITEMAP    




















 
 Raucherentwöhnung durch Hypnose

Innerhalb von zwei Stunden erfolgt der Wandel vom Kettenraucher zum glücklichen Nichtraucher.

Deutschland wird für Raucher immer ungemütlicher. Die Tabaksteuer steigt unaufhörlich, an immer weniger Orten darf man rauchen, und Raucher werden sozial immer mehr ausgegrenzt. Ein guter Grund für viele Noch-Raucher, um endlich über das Aufhören nachzudenken. Doch nur fünf Prozent haben mit ihrem Vorhaben Erfolg.
Dies soll sich durch die moderne Hypnotherapie jetzt ändern.
Der Coaching-Spezialist Hypnovita vermittelt deutschlandweit Einzelsitzungen und verspricht in kürzester Zeit den Wandel von Kettenraucher zum glücklichen Nichtraucher.

"Für manche Klienten ist Hypnose die erste Anlaufstelle", kommentiert Olf Stoiber, Hypnotherapeut in eigener Praxis in München.
"Für die meisten aber definitiv die letzte, denn: Ganz gleich, wie lange und wie viel geraucht wurde - die meisten Klienten schaffen es, in nur einer Sitzung mit dem Rauchen aufzuhören.
Es kommt einzig auf die richtige Strategie an. Wenn Therapeut und Klient diese gemeinsam erarbeitet haben, wird Rauchen aufhören plötzlich zum Kinderspiel, und das ganz ohne die gefürchtete Gewichtszunahme."

Laut einer Studie von Green & Lynn (2000) weist die hypnotische Raucherentwöhnung eine Erfolgsquote von bis zu 88% auf. Im Gegensatz zur medikamentösen Behandlung sind bei der Raucherentwöhnung mit Hypnose keinerlei Nebenwirkungen zu erwarten. Die Seriosität der modernen Hypnotherapie wurde zudem vom "Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie" unterstrichen, der die Hypnotherapie seit 2006 offiziell als wissenschaftlich fundierte Therapieform anerkennt.



Eine wirksame Raucherentwöhnung mit Hypnose dauert oft nur zwei Stunden und ist in einer Sitzung erledigt, wenn der Patient keine sonstigen Probleme hat.
In der Sitzung erarbeitet der Hypnotherapeut gemeinsam mit dem Patienten Alternativen zum Rauchen, deckt die unterliegende Motivation für die Abhängigkeit auf und legt die Weichen in Richtung tabakfreie Zukunft. In der letzten halben Stunde findet dann die eigentliche Hypnose statt, in der alte Konditionierungen gelockert werden und das Selbstbild des Patienten in Richtung glücklicher Nichtraucher gewandelt wird.
Eine komplette Sitzung kostet lediglich 250 Euro. Bei starken Rauchern amortisiert sich dieser Betrag bereits im ersten Monat. Ein vierwöchiges Nachsorgeprogramm ist inklusive um einen Rückfall auszuschließen.

"Es gibt sicher auch Härtefälle. Allerdings können wir fast 90 Prozent unserer Patienten helfen. Die Kontaktaufnahme mit uns ist der erste Schritt in eine rauchfreie Zukunft.", so Stoiber abschließend.

Kontaktadresse für Raucher:
Hypnovita Rauchfrei-Coaching, München
WEB: http://www.hypnoseberatung.de
 
Selbsthypnose CD: Raucherentwöhnung
Unterstützung auf dem Weg zum Nichtraucher

Der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, ist bei den meisten vorhanden, aber häufig fehlt ea an dem notwendigen Durchhaltevermögen, die Sucht gänzlich aufzugeben.
Diese CD enthält Suggestionen, die dabei helfen möchten, Ihr Unterbewusstsein und damit Ihren Durchhaltewillen beim Aufhören zu Rauchen zu stärken.
Holen Sie sich Unterstützung durch mentale Suggestionen und machen Sie den Schritt zum Nichtraucher!

» zur Hörprobe und weiteren Informationen
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Raucherentwöhnung
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Reisehummel