HOME  SITEMAP    




















 
 Raw Food Ernährung – Ernährung mit Rohkost

Raw Food, die sogenannte lebendige Ernährung, ist nicht nur eine Diät Maßnahme zum Abnehmen, sondern ist bei einer stetig wachsenden Anhängerschaft inzwischen eine eigene Philosophie geworden, eine Art Lebenseinstellung. Zahlreiche bekannte Stars wie Donna Karan, Demi Moore, Sting und Nena schören auf diese Ernährungsweise.

Bei der Raw Food Ernährung werden nur ungekochte Lebensmittel und in einem Warm- lufttrockner niedrig erhitzte Kost gegessen.
Der Grund dafür liegt darin, dass das Erhitzen von Lebensmitteln über 46 Grad Celsius Vitamine und verdauungsfördernde Enzyme zerstört werden und beim Kochen Karzinogene produziert werden, die negativ für Vitalität und Gesundheit sein sollen.
Raw Food steht in enger Verbindung mit Rohkost, aber auch Obst und Salat, Säfte, Sprossen, Nüsse und kaltgepresste Öle gehören zu der Raw Food Kost. Diese besondere Ernährung soll neben einer bemerkbaren Gewichtsreduzierung aber auch vor allem deutlich mehr Energie und eine bessere Gesundheit bieten. Hinzu kommt, dass keine Tiere für diese Ernährung sterben müssen und dieser Aspekt, ähnlich wie bei Vegetariern, bei vielen Tierfreunden ausschlaggebend ist.

Gerade neu erschienen ist das Buch „Die Vitalrohvolution“ in dem es um das Thema
Lebendige Nahrung geht.
Die Autorin Viktoria Boutenko erlebte aus eigener Erfahrung, welche enorme Bedeutung lebendige Rohkost-Ernährung für die menschliche Gesundheit hat. Sie erzählt, wie sie dadurch sich und ihre Familie von schweren Krankheiten heilte. In ihrem neuen Buch präsentiert sie viele interessante Fakten und wissenschaftliche Erkenntnisse, die teils erst in den letzten Jahren bekannt wurden.



Viktoria Boutenko untersucht unter anderem, welchen Schäden gekochte Nahrung im Körper anrichten kann, womit sich die ersten Menschen ernährten, was Lebendigkeit ausmacht, welche Rolle Bakterien im menschlichen Organismus spielen und wie der Körper sich selbst heilen kann, wenn man seine Funktionsweise kennt.
In einem detaillierten und praxisbezogenen 12-Schritte-Programm erklärt sie, wie die Ernährung auf lebendiges Essen umgestellt und die Abhängigkeit von gekochter Nahrung aufgeben werden kann.
Ein Rezeptteil mit einfach zu erstellenden "rohen" Gerichten, wie Grüne Smoothies aus Grünem und Obst wie Mango-Wildkräuter oder Birne-Mangold-Minze sowie zahlreiche andere Rezepten für z.B. Chili, Gazpacho, Borschtsch, Hummusrezepte und Kuchen runden das Buch ab.

Produktinformationen:
» Die Vitalrohvolution, 12 Schritte zu lebendiger Nahrung

Inhaltsverzeichnis als PDF Datei für Donwload/Ansicht (66 KB)

Softcover, 248 Seiten
ISBN 978-3-930243-54-9
Erschienen im Omega-Verlag, Aachen (März 2010)
Preis: 17,80 € [D]

» Hier bei amazon versandkostenfrei bestellen


Rohkost Smoothies

Boutenko-Methode
Über die Autorin:
Die gebürtige Russin Victoria Boutenko lebt seit vielen Jahren in Oregon, USA, und ist weltweit eine gefragte Vortragsrednerin.
Sie gibt Kurse über Rohkost-Ernährung und schreibt regelmäßig Beiträge für Gesundheitsmagazine. Sie ist außerdem außerordentliche Professorin an der Southern Oregon University. Ihre Bücher wurden in bislang 9 Sprachen übersetzt.

Auf Deutsch erschien bislang von ihr das Buch "Grüne Smoothies: lecker, gesund & schnell zubereitet" sowie das Buch "Green for Life", in dem es um Grüne Smoothies nach der Boutenko-Methode geht. Mixgetränke aus Grünpflanzen, Früchten und Wasser, die für jedermann das heilende Potential des Chlorophylls erschließen.




Hinweis der Redaktion:
Auf der Seite www.gourmetmakery.com finden Sie 100 vegane Rohkostrezepte.
Gleichzeitig werden dort auch Rohkostkurse und Rohkostabende angeboten.
 

Premium-Olivenöle bei:
Aceite Periana
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Gesunde Ernährung
 
 
x
  Suche im Magazin