HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Frühling – die ideale Zeit für ein Wochenende zu zweit

Endlich ist der Winter vorbei, die Tage werden länger und die Sonne lockt aus dem Haus. Es zieht nach draußen, man will endlich wieder die warme Frühlingsluft auf der Haut spüren. Überall zwitschern die Vögel, die Frühlingsgefühle erwachen. Es ist die perfekte Zeit, gemeinsam ein romantisches Wochenende zu zweit zu genießen.

Das Salzburger Land ist wie geschaffen für eine solche Auszeit, bei der man sich Zeit für einander nimmt.
Selbst wenn man Salzburg schon kennt, durch die Altstadt flaniert ist und Mozartkugeln genascht hat, bietet das Umland unzählige Möglichkeiten, zu zweit den Frühling einmal etwas anders zu erleben.
Entlang der historischen Romantikstraße kann man zum Mondsee fahren und dann weiter in das Naturschutzgebiet Almtal.

Dieser Tagesausflug bietet mit den Seen ein wundervolles Naturerlebnis, bei dem man herrlich abschalten und die Ruhe der Natur genießen kann.
Beim Mondsee gibt es unterschiedliche Themenrundwanderwege. So kann man in einer Stunde auf der Lebensroas einen Einblick in das ländliche Leben erhalten.
Nach dieser abwechslungsreichen Wanderung hat man immer noch genug Elan, das Almtal zu genießen. Keine Bauwerke stören den Anblick der Berge, die sich im Almsee spiegeln.
Die Natur gibt hier den Ton an und lädt zu unterschiedlichen Wanderung ein. Den Kleinen und den Großen Ödsee kann man in einer gemütlichen Rundtour kennenlernen und dann gemütlich einkehren.


Nach einem Tag mit viel Natur möchte man vielleicht nicht gerade wieder in den Trubel der Stadt eintauchen. Viel entspannender ist es, noch ein wenig Wellness in der Nähe der Stadt Salzburg zu genießen. So kann man einen erlebnisreichen Tag mit einer wunderbaren Massage mit Wildrosenöl oder einem gemeinsamen Rahmbad mit Kerzenschein und Champagner ausklingen lassen.

Ein unvergessliches Erlebnis zu zweit ist auch eine gemeinsame Ballonfahrt über das Salzburger Land.
Lautlos schwebt man über der Landschaft, nur ab und an unterbricht der Brenner die Stille. Man weiß nicht so genau, wohin die Reise geht, denn der Wind bestimmt die Richtung.
Man fährt an den majestätischen Alpen entlang, schwebt über Seen und kleinen Flecken, die Städte und Dörfer sind. Doch keine Sorge, ein Team mit einem Wagen verfolgt den Ballon, so dass gewährleistet ist, dass man wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt.
Wer es besonders romantisch mag, kann eine Ballonfahrt auch nur für zwei buchen. Ganz besonders wird die Fahrt, wenn man am Nachmittag startet und dann mit einem Glas Sekt den Sonnenuntergang in luftiger Höhe genießt.

meventi

Ein Dinner bei Kerzenlicht mit liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten rundet den Tag perfekt ab.
Ein solcher Kurzurlaub bietet neben Entspannung und Wellness eine traumhafte Zeit zu zweit.

Foto #14897035: ©Gary

 

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Wellness-Reisen
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Reisehummel