HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Wellness für alle Sinne in der Bretagne - Natur pur

Eine Reise in die Bretagne lässt Sie perfekt den Alltag vergessen und bietet Ihnen, was Sie für die Entspannung brauchen!

Frankreich ist ein Land voller Schönheiten. Es ist begehrtes Ziel für Genießer, Jet-Setter, aber auch für all jene, die einfach mal abschalten möchten von der Hektik des Alltags. Durch seine ideale Lage zwischen Mittelmeer und dem Golf von Biscaya ist Frankreichs Klima überwiegend gemäßigt. Perfekt also für verschiedenste Aktivitäten. Der Reichtum an Natur, Architektur, Kulinarischem und dem „savoir-vivre“, der „Kunst vom Leben“, macht das Land zu einem der schönsten Orte, den Sie sich für Ihren Wellness-Urlaub aussuchen können.

Die Bretagne ragt als Halbinsel im Westen Frankreichs in den Golf von Biscaya und aufgrund des Golfstroms begegnen Ihnen durchwegs milde Temperaturen, die für ausgedehnte Spaziergänge oder längere Wanderungen wie geschaffen sind.
Verbinden Sie doch Sightseeing mit Trekking und machen Sie sich auf den Weg der G34 (G steht für "Grande Randonée"), einem Küstenwanderweg, der seinen Ausgangspunkt beim berühmten Mont Saint-Michel hat. Sie können sich nicht verlaufen, die Wege sind gut gekennzeichnet.

Es sei denn, sie verlieben sich in den einen oder anderen Ort und möchten dort länger verweilen.
Beispielsweise in der Stadt Cancale, die nach einer Tageswanderung zu erreichen ist und bekannt für seine Austernzucht ist. Gönnen Sie sich die köstlichen Meeresfrüchte auf dem Austernmarkt oder in einem der hervorragenden Restaurants, um den Tag ausklingen zu lassen.
Wenn Sie auf Ihrer Reise nach einer Unterkunft, Restaurants oder weiteren Routen suchen, bietet Ihnen das Portal France-Voyage interessante und umfassende Informationen und hilfreiche Tipps unter
www.france-voyage.com an.
Austernmarkt Bretagne
©bretagne_32/pixelio
Die bretonische Kultur, die der keltischen entstammt, ist nach wie vor spürbar und das macht den Charme der Bretagne aus. Dorffeste mit bretonischer Musik, Traditionen und Spezialitäten krönen Ihren Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. Auch wenn nur noch wenige Menschen in der Region tatsächlich Bretonisch sprechen, kann man es in unzähligen Eigennamen und im Dialekt der Menschen finden. Auch die vielen Kathedralen der Bretagne zeugen von einer bewegten Geschichte verschiedener Stile von Gotik bis zur Bretonischen Renaissance. In dieser Eigenheit verbergen sich Reiz und Reichtum.

Frankreichs westlichste Halbinsel hält viel für Sie bereit, ob Sie nun eher mit einer Küstenwanderung, bei kulinarischen Genüssen oder mit Kunst und Kultur entspannen, Sie werden an den Reichtümern Gefallen finden. Wenn Sie gerne lesen, nehmen Sie einen Roman oder Gedichtband von Victor Hugo zur Hand.
Allein schon die Gezeiten zu beobachten, die durch gelegentliche kurze Stürme ein umso größeres Naturschauspiel bieten und den wunderschönen Sonnenuntergängen hinter der Kulisse der Bretagne zuzuschauen, macht Ihren Urlaub in Frankreich unvergesslich.

Haben Sie noch mehr Zeit zur Verfügung, dann stellen Sie sich doch Ihre ganz individuelle Rundfahrt zusammen unter: www.france-voyage.com/frankreich-rundfahrten.

Foto oben "Wundervolle Bretagne", ©Gabriele Schmadel/pixelio.de
 

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Wellness-Reisen
 
 
x
  Suche im Magazin
 
Reisehummel