HOME  SITEMAP    




















 
 11. Internationales Ayurveda-Symposium in Birstein am 5. und 6. September 2009

Das Ayurveda-Symposium in Birstein zählt seit Jahren zu den führenden Fachtagungen des Ayurveda in Europa.
Über 30 renommierte Professoren, Ayurveda-Ärzte und Ayurveda-Spezialisten aus Indien, Europa und USA referieren zu den diesjährigen Schwerpunktthemen:
- Forschende Ayurveda-Medizin,
- Gynäkologie,
- Dermatologie sowie
- Ayurveda-Ernährungstherapie.

Besonders schätzen Ayurveda-Ärzte und Therapeuten die konzentrierte Weiterbildung an nur einem Wochenende, die köstliche Ayurveda-Vollwertverpflegung, den fachlichen Austausch und den direkten Kontakt zu international anerkannten Ayurveda-Medizinern.

Aus Indien referieren beispielsweise Prof. H.M. Chandola von der Gujarat Ayurved University, Prof. Manjari Dwivedi, Prof. S.N. Gupta und Prof. em. R.H. Singh. Auch der bekannte Ayurveda-Naturarzt und Buchautor Hans H. Rhyner aus der Schweiz und Prof. und Dr. med. A. Michalsen von der Charité Berlin gehören zu den Referenten des diesjährigen Symposiums.

Erstmalig wird der Kongress ebenso von führenden Ayurveda-Berufsverbänden und -Schulen aus England, Italien, Frankreich, Holland, Österreich, Deutschland, der Schweiz und den USA zum persönlichen Austausch und zur internationalen Zusammenarbeit genutzt.

Am Samstagabend ab 19:30 Uhr wird - wegen der verstärkten Nachfrage - ein kostenfreier Infotermin zum Ayurveda-Hoschulprogramm zusätzlich angeboten.
Interessenten am "Master of Science in Ayurveda-Medizin" können sich hier unabhängig vom Symposiumgeschehen ausführlich informieren (nähere Infos und Voranmeldung über das Sekretariat in Birstein).

Weitere Informationen zum Ayurveda-Symposium sowie das vollständige Tagungsprogramm erhalten Sie bei der Europäischen Akademie für Ayurveda unter der Telefonnummer 06054-91310 bzw. unter als PDF unter: » www.ayurveda-akademie.org

Rosenberg Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung gGmbH
Europäische Akademie für Ayurveda
63633 Birstein
Forsthausstraße 6
Tel. 06054 - 91 31 0

Die gemeinnützige Rosenberg Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung gehört seit über 15 Jahren zu den führenden Ayurveda-Bildungsinstituten in Europa. Bei indischen und europäischen Partneruniversitäten sowie bei öffentlich-rechtlich anerkannten Bildungsträgern (zertifiziert von Weiterbildung Hessen e.V. und von der Agentur für Arbeit) genießt sie hohes Ansehen für ihre fachlich fundierten und professionellen Ausbildungen.
Weitere Ayurveda-Akademien existieren noch in der Schweiz sowie in Österreich.
 
Bild + Text: ©Europäische Akademie für Ayurveda REAA
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
Ayurveda
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Seminare & Workshops
 
 
x
  Suche im Magazin
 
amapur Kalorienrechner