HOME  SITEMAP    




















 
 Leckere selbstgemachte Geschenke und Rezepte mit gesundem Rapskernöl

Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und stellen Sie Ihre Küche auf natives Rapskernöl um!
Raps-Kernöl überzeugt durch seine wertvollen Inhaltsstoffe wie einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E.
Aufgrund seiner natürlichen Reinheit, seinem milden, fein-nussigen Geschmack und seiner Hitzebeständigkeit eignet es sich hervorragend für eine gesunde Küche.

Wir haben für Sie einige leckere Rezepte mit Rapskernöl zusammengestellt. Selbstgemachtes Öl und in Rapsöl eingelegtes Gemüse oder Käse eigenen sich auch schön als selbstgemachtes Geschenk.

Rezept: Pikantes Allerlei mit Camembert

    • 2 Knoblauchzehen
    • 125 g Weichkäse
    • Je 1/4 gelbe, grüne und rote Paprikaschote
    • einige schwarze Oliven
    • Salz, Pfeffer
    • 250 ml Teutoburger Raps-Kernöl
Knoblauchzehen abziehen, den Käse eventuell entrinden und in kleine Stücke sowie den frischen Paprika in Streifen schneiden. Alle Zutaten mit den Oliven in ein Glas geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Raps-Kernöl auffüllen, so dass Käse und Paprika bedeckt sind. Das Gefäß verschließen und kühl aufbewahren.



Eingelegte Pilze in Raps-Kernöl

• 250 g Pfifferlinge
• 250 g Steinpilze
• 250 g Champignons
• 250 g Austernpilze
• 0,5 l Weinessig
• 0,5 l Weißwein
• 1 EL Zucker
• 12 Pfefferkörner
• 1/2 Bund Thymian
• 2 Zweige Rosmarin
• 2 gestrichene EL Salz
• 2 Flaschen Teutoburger Raps-Kernöl
• 1 TL Salz
• Thymian, Lorbeer, Rosmarin, Salbei
• Knoblauch, Petersilie
Rezept Pilze
Pilze gründlich säubern und waschen, größere Pilze halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Weinessig mit Weißwein, Zucker, Pfefferkörnern, Thymian, Rosmarin und Salz in einen Topf geben, aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen. Pilze zugeben und ca. 5 Min. bei geringer Hitzezufuhr kochen, so dass sie noch „Biss“ haben. Die Marinade durch ein Sieb gießen, Pilze abtropfen und abkühlen lassen, mit Küchenkrepp trocknen. Raps-Kernöl mit etwas Salz verrühren und Thymian, Lorbeer, Rosmarin, Knoblauch, Salbei und Petersilie zugeben. Pilze in Gläser füllen und mit dem Kräuteröl aufgießen, so dass die Pilze bedeckt sind. Kühl gelagert halten sich die eingelegten Pilze einige Monate.
Tipp: Die edlen Pilze sollten nicht zu lange gekocht werden, damit sie nicht zu fest werden. Beim Schmoren und Anbraten reichen 2 bis 5 Minuten. Pilze gibt es auch in getrockneter Form. Diese werden vor der Zubereitung etwa eine Stunde in warmem Wasser eingelegt. Frische Pilze halten sich in der Papiertüte im Kühlschrank etwa eine Woche, tiefgekühlt bis zu einem Jahr.


Aceite Periana

Selbstgemachte Kräuteröle

Thymianöl:
• 1 Flasche Teutoburger Raps-Kernöl
• 1 großer Thymian-Zweig
• 2-3 Lorbeerblätter
• 1 TL schwarze Pfefferkörner
• 2 Pfefferschoten
• 3-4 Knoblauchzehen

Rosmarinöl:
• 1 Flasche Teutoburger Raps-Kernöl
• 2-3 Rosmarin-Zweige
• 1/2 TL schwarze Pfefferkörner

Estragonöl:
• 1 Flasche Teutoburger Raps-Kernöl
• 1-2 Estragon-Zweige
• Zitronenmelisse

Zubereitung:
Jeweils eine Flasche Raps-Kernöl öffnen und den Kunststoffeinsatz (Ausgusshilfe) herausnehmen. Die Kräuter und Gewürze ggf. säubern, aber nicht waschen und trocken in die Flasche geben. Anschließend den Kunststoffeinsatz wieder einsetzen und die Flasche gut verschließen. Kühl und dunkel lagern. Nach ein bis zwei Wochen erhalten die Raps-Kernöle die erwünschte feine, würzige Kräuternote.
Kräuteröle

TIPP: Die dekorativen Glasflaschen mit dem Raps-Kernöl eignen sich sehr gut für die Zubereitung selbstgemachter Kräuteröle. Die Kräuter geben dem ohnehin schon würzigen, nussig-feinen Raps-Kernöl eine zusätzliche geschmackliche Note. Im Gegensatz zu Olivenöl kann Raps-Kernöl auch im Kühlschrank aufbewahrt werden, es flockt nicht aus. Das Kräuteröl eignet sich hervorragend als Geschenk oder persönliches Mitbringsel.

Fotos & Rezepte: © Teutoburger Ölmühle
 
  BIOLAND-RAPSKERNÖL ZU GEWINNEN
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Wellness-Vitalküche
 
 
x
  Suche im Magazin
 
amapur Kalorienrechner