HOME  SITEMAP    




















 
 Die richtige Ernährung bei Burnout kann helfen – Vitamine und Nährstoffe gegen Stress

Wenn unser Körper gestresst ist und ständig verstärkt Stresshormone wie Cortisol, Adrenalin und Noraadrenalin ausgeschüttet werden, führt dies zu einer katabolische Stoffwechsellage mit gleichzeitiger Übersäuerung.
Die Nährstoffaufnahme ist gestört und der Bedarf an Vitaminen und Mineralien nimmt zu.
Unsere Körperzellen benötigen für Aufbau und Regeneration den anabolische Anteil im Stoffwechsel, der deshalb gestärkt werden sollte.
» Was ist ein anaboler und kataboler Stoffwechsel? (Link)

Hinzu kommt, dass man sich während eines Burnouts oftmals von überwiegend vitaminstoff- armer, dafür zucker- und fettreicher Nahrung ernährt. Diese wird dann oftmals einfach zwischendurch und nicht zu festen Zeiten zu sich genommen. Dazu wird das Essen meistens einfach nur schnell verschlungen anstatt mit Bedacht gekaut. Um gegen Müdigkeit und die Erschöpftheit anzusteuern trinkt man dann noch Kaffee, zuckerhaltige Soft- und vor allem Energiedrinks in großen Mengen.
Dabei bräuchte der Körper in Stresszeiten eigentlich wesentlich mehr Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme etc.. )

Burnout-Betroffene können aber mit der richtigen Ernährung das Gefühl von Müdigkeit, Erschöpftheit und Nervosität abbauen.

Mit einigen Ernährungsumstellungen und entsprechender Nahrungsauswahl lässt sich der körperliche als auch geistige Zustand verbessern und der Verlauf eines Burnout positiv beeinflussen.
• Essen Sie langsam und genussvoll - möglichst regelmäßig zu bestimmten Zeiten, kauen sie gut
• Frische möglichst naturbelassene Lebensmittel sind reicher an Vitalstoffen, die Darm und Gehirn unterstützen und auch antidepressiv wirken können.
• Gegartes Gemüse ist wertvoller als gekochtes.
• Der anabolische Stoffwechsel benötigt zur Regeneration passende Eiweiße beispielsweise in Form von magerem Fleisch, Geflügel oder Fisch.
• Fische, wie Lachs, Hering, Makrele und Forelle sowie bestimmte Öle, wie z.B. Leinöl enthalten einen hohen Gehalt an Omega-3, der besonders wichtig ist bei Burnout.

Meiden Sie Produkte mit:
• Transfetten (in Fastfood, Croissants, Chips, Margarine, Müsliriegel, Kekse, kommerziellen Backwaren) sind nachweislich für Depressionen und Antriebslosigkeit verantwortlich.
• Fabrikzucker jeglicher Art beeinflusst unseren Körper und unsere Psyche wesentlich. Durch seine starken Auswirkungen auf unseren Blutzuckerspiegel, den daraus resultierenden konstanten Mangel an B-Vitaminen, kann zu viel Zucker zu Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Schwindel etc. führen.

Insbesondere sind Vitamin D3, die B-Vitamine und Magnesium in Kombination mit K2 bei Erschöpfung überaus wichtig. Wer seine Werte selber überprüfen möchte, kann dieses einfach von zuhause aus mit dem Lykon Blutttest

Passende Buchempfehlung:




Kerstin Böcker Burnout-selbst-behandeln
„ANTISTRESS-FOOD: EINFACHE GERICHTE, DIE KRAFT & ENERGIE SPENDEN“ von Kerstin Böcker, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosetherapeutin, Coach und ehemalige Burnout-Betroffene.

Das erste Kochbuch für gestresste & erschöpfte Menschen. Einfache Gerichte, die Kraft und Energie spenden!
In diesem Buch findest du ausschließlich Rezepte, die bei Nebennierenschwäche, Burnout, Erschöpfung und Stress geeignet sind.

„Dieses Kochbuch ist für dich, wenn du dich gestresst, müde und erschöpft fühlst. Vielleicht fehlen dir wichtige Nährstoffe oder bestimmte Lebensmittel belasten dich zusätzlich. Deine Körperzellen sind leer und du brauchst Energie, ab die richtige. Deshalb setzen alle Rezepte in diesem Buch auf die Vielfalt von Vitalstoffen und vermeiden das, was deinen Körper belastet - wie Gluten, Kuhmilch und Zucker.
Und das Beste: Die Rezepte sind einfach, kommen mit wenigen Zutaten aus und du brauchst kein Kochprofi zu sein!"
Erhältlich als ebook für 9,90 Euro oder als 76-Seitiges, farbig bebildertes Booklet für 16,90 Euro.

Weitere Informationen, ein Video als kleiner Vorgeschmack mit Blick ins Buch sowie zu bestellen:
Versandkostenfrei direkt über die Seite der Autorin » Burnout-selbst-behandeln.de


oder » über amazon
 
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
Burnout Syndrom
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Wellness-Vitalküche
 
 
x
  Suche im Magazin
 
amapur Kalorienrechner