HOME  SITEMAP    

Unser Magazin ist
Mitglied im Netzwerk:

 
 Das Geheimnis positiver Ausstrahlung und innerer Schönheit

Sympathisch, souverän und selbstbewusst in sieben Schritten

Es gibt Menschen, die wirken auf uns anziehend und attraktiv, obwohl sie nach den herkömmlichen gesellschaftlichen Vorstellungen gar keine Cover Schönheiten sind oder sogar vielleicht äußerlich mit Makeln behaftet sind.
Was sie allerdings haben, ist Ausstrahlung, welche sich in einem mitreißenden positiven Wesen und Selbstsicherheit widerspiegelt. Sie sind sich ihrer selbst bewußt und gehen ihren eigenen Weg. Denn auf der ewigen Suche nach Anerkennung ist nicht Schönheit das entscheidende Element, sondern Einzigartigkeit, Ausstrahlung und Selbstbewußtsein.

Mit einem attraktiven Äußeren werden von uns unbewusst positive Charaktereigenschaften verbunden. Es geht bei dieser Schönheit aber gar nicht so sehr um das makellose Äußere, dem viele gerne durch Kosmetik, Kleidung oder gar Schönheitsoperationen nachhelfen. Nur dieses „perfekte“ Äußere läßt einen Menschen nicht zwingend auch symphatisch wirken.
Sympathisch ist dagegen das, was den Schein trübt und das Besondere herausstellt. Dieses Besondere sollte kultiviert und gepflegt werden und als das zu erkennen sein, was das Eigentliche ausmacht. Positive Ausstrahlung entsteht aus dem souveränen Umgang mit der eigenen Besonderheit.

Jeder Mensch trägt nach den Lehren der Kinesiologie so genannte Strukturfunktionszeichen im Gesicht, welche exakt seinen Charakter widerspiegeln und durch die wir vom ersten Augenblick an für das Unterbewusstsein unserer Mitmenschen erkennbar werden.
Ein großer Teil unseres Verhaltens steht uns daher im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht geschrieben. Werden Strukturfunktionszeichen verändert, entspricht unser Charakter nicht mehr unserem Äußeren. In der Folge werden wir von unseren Mitmenschen falsch wahrgenommen und eingeordnet, was zu fatalen Mißverständnissen führen kann. Wir alle haben etwas Besonderes und Außergewöhnliches an uns.

Kann man lernen, eine bessere Ausstrahlung zu entwickeln?
Man kann die eigene Wirkung auf seine Mitmenschen erhöhen. Entgegen vielen Meinungen ist äußere Schönheit nicht der Schlüssel zu einer tollen Ausstrahlung. Bei der Ausstrahlung geht es hingegen auch um die „innere Schönheit“. Diese setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, wie aus Charisma, Authentizität, guten Umgangsformen, einem selbstbewußten Auftreten, einer mitreißenden Fröhlichkeit, Optimismus und vielem mehr. Allesamt Elemente, die man lernen und üben kann.



Das neue Ratgeber-Buch “Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung” von der Karriere-Expertin Carolin Lüdemann und der Diplom-Psychologin Kathrin Emely Springer, erklärt was wahre Schönheit ist, wie sie mit der positiven Ausstrahlung zusammenhängt und zeigt Ihnen wie Sie diese in sieben Schritten innerhalb von 3 Wochen erlernen können.

Das Buch ist in folgende 7 Hauptteile unterteilt:
  • Erkenne, was Schönheit ist.
  • Was Sie sympathisch macht.
  • Souveränität entwickeln.
  • Wie Sie besser wirken und mehr erreichen
  • Entwickeln Sie innere Schönheit, die nach außen strahlt.
  • Wie Sie die richtigen Menschen und Dinge anziehen.
  • 16 Tageprogramm, 7 Schritte in die Praxis.
Entscheidend ist zu wissen, welche Aspekte unsere Wirkung auf andere Menschen bestimmen und wie wir unsere Ausstrahlung möglichst positiv gestalten können. Angefangen von grundsätzlichen Einstellungen wie Optimismus, Selbstbewusstsein, Fröhlichkeit und Authentizität bis hin zu einer gelungenen verbalen und nonverbalen Kommunikation (Mimik, Gestik, Körpersprache) gibt es zahlreiche Elemente, die jeder lernen kann – diese müssen jedoch zuerst in unserem Inneren verankert werden: Du bist, was du denkst, daß du bist.

Menschen, die mit einer positiven Ausstrahlung durchs Leben gehen, widerfährt mehr Positives als anderen. Jeder umgibt sich lieber mit einem fröhlichen, positiven Menschen als mit einem traurigen, mißmutigen Menschen.
Sicherlich haben Sie auch schon einmal beobachten können, daß eine Freundin, der es gerade besonders gut geht, viele Komplimente erntet, ohne sich optisch verändert zu haben.
Wer positiv auf andere zugeht, wirkt dadurch attraktiv!

Um das eigene Unterbewußtsein tatsächlich umzuprogrammieren, benötigt man in der Regel mindestens 21 Tage. Jedoch sollte sich jeder für die einzelnen Übungen wirklich die Zeit nehmen, die er benötigt, da kein Mensch dem anderen genau gleicht.
Es ist immer schwierig, gewohnte Verhaltensweisen zu überschreiben und über seinen Schatten zu springen. Letztlich sind das aber auch genau die Dinge, die uns weiterbringen und über die wir uns weiterentwickeln können.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr inneres Licht zum Leuchten bringen und andere in Ihren Bann ziehen.

“Positive
Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung
Sympathisch, souverän und selbstbewusst in sieben Schritten

Carolin Lüdemann & Kathrin Emely Springer
Mankau Verlag, 1. Aufl. Juni 2011
12,95 € (D) / 13,40 € (A), Broschur, 15,1 x 23,5 cm, 158 S.
ISBN 978-3-938396-76-6
» zur Leseprobe (pdf)

» Für 12,95 € versandkostenfrei bei amazon bestellen

» Für 12,95 € versandkostenfrei bei eBook.de (ehem. Libri) bestellen

 
Foto „Bitte lächeln und eintreten“: ©Kathrin Brechbühler/pixelio.de

  DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERSSIEREN:
» zurück zur Artikelübersicht   
verknüpfte Begriffe in unserem Wellness-Lexikon:
 
 
Mit * gekennzeichnete Autoren sind gesondert bei uns im Bereich FACHAUTOREN vorgestellt
 
 
Reiki
Sie befinden sich im
Bereich Persönlichkeitstraining
 
 
x
  Suche im Magazin
 

Kräuterhaus


Harmonie Glück Lebensqualität
Jeder möchte ein Höchstmaß an Lebensqualität. Mehr Zeit, mehr Erfolg, mehr Geld, mehr Harmonie.
Erlernen Sie das "ABC der Lebensqualität".
>>> ZUM ARTIKEL